ÜBER

MAGNOLIA GARDENS

WAS ZEICHNET

Magnolia Gardens

AUS

Geborgenheit und Wohlgefühl. Bedürfnisorientiert und individuell. Die Bewohner des Gartens mit ihren ganz persönlichen Anforderungen sowie der individuelle Stil sind der Ausgangspunkt der Gestaltung. Diese Individualität ist es, die mir bei der Planung wichtig ist. Denn am Ende ist es nicht mein Garten sondern Ihrer. Sie werden darin leben, sich zurück ziehen, entspannen, feiern, Familie und Freunde einladen. Der Garten muss sich ganz allein für Sie richtig und gut anfühlen.

 

Ein solides Konzept als Basis ist bei der Gestaltung das A und O. Sich hierbei Zeit zu nehmen und gewissenhaft zu entscheiden, legt den Grundstein für den Traumgarten.
Das Konzept vereint nicht nur Ihre Wünsche, sondern bringt einen weiteren wichtigen Aspekt ins Spiel: den unvoreingenommenen Blick von Aussen. Er bringt neue Ideen, Ansichten und Wahrnehmungen hinein. Think outside the box!
 
Die Grösse des Gartens ist für eine gelingende Gestaltung nebensächlich. Jeder Garten lässt sich in den Wohlfühlgarten verwandeln, man muss nur das Potential erkennen. Die Kunst ist es vielmehr, die Wünsche zu ordnen; zu schauen, was wie möglich ist oder abzuwägen und sich - wenn nötig - auf das Wesentliche zu reduzieren und Balance zu schaffen.

Ein Aspekt, der mir am Herzen liegt und zunehmend ein grosses Thema bei der Gartengestaltung (aber auch im Büroalltag) ist und sein wird, ist die Ökologie. Ein ökologisch wertvoller Garten muss nicht zwingend ein Naturgarten sein. Es gibt viele Möglichkeiten, der einheimischen Flora und Fauna gerecht zu werden, sie bei der Gestaltung zu berücksichtigen und das ohne Abstriche bei der Ästhetik machen zu müssen. 

magnolia-gardens-ueber-julia-schraepel-landschaftsarchitektin-1.jpg
magnolia-gardens-ueber-julia-schraepel-landschaftsarchitektin-5.jpg
magnolia-gardens-gartenplanung-terrassengestaltung-landschaftsarchitektur.png

Julia Schräpel

In meiner Familie lernte ich früh den wertvollen Lebensraum Garten zu schätzen, mit jeder Person und ihren individuellen Ansprüchen nahm der Garten eine andere Gestalt an. 
Ich bin Landschaftsarchitektin FHO und gelernte Gärtnerin im Garten- und Landschaftsbau - eine harte aber wertvolle Erfahrung, um grundlegende Einblicke in die anspruchsvolle Arbeit der Gärtner zu bekommen. Nach dem Studium wurde mir sehr schnell klar, dass es die kleinen Umgebungen sind, die mir am Herzen liegen - die Gärten und Terrassen. Jeder Garten, jede Terrasse ist anders, genau wie ihre Bewohner und das macht das Gestalten so faszinierend und abwechslungsreich. Jedes Projekt ist zugleich Inspirationsquelle für die nächsten Gärten und Terrassen.

Als Gartenplanerin erhalte ich vertrauliche Einblicke in die Zuhause unterschiedlichster Menschen, was meine Arbeit unglaublich spannend macht. Das Denken in Räumen und Möglichkeiten, der lösungsorientierte Ansatz und auch das Verlassen des „geraden Weges“ sind für mich wichtige Eigenschaften beim Gestalten. 

Ich bin ein Familienmensch, lebe mit einem grossen und zwei kleinen Menschen und bin begeistert von den nordischen Gestaltern: Belgien, Holland, Endland und ganz Skandinavien haben es mir angetan. Mit ihren tollen Gärten, heimeligen Häusern und Einrichtungen. hyggelig ♡

Ich liebe die Planung und insbesondere die Entwicklung von Konzepten, das Zeichnen von Hand, die Pflanzen und habe einen Faible für Ausstattung - all das tue ich seit nun mehr als 10 Jahren mit grosser Leidenschaft und voller Kreativität.